Schwarzwaldverein Haiterbach e. V.

Ortsverein im Bezirk Nagoldtal
SWV Sitzgruppe am Schömberg

Wanderausfahrt zum Nationalparkzentrum am Ruhestein

Zu einem Besuch des Nationalparkzentrums lädt der Schwarzwaldverein Haiterbach am Sonntag, den 2. Juni 2024 herzlich ein. Erster Programmpunkt ist der Besuch im Nationalparkzentrum am Ruhestein, Besuchsdauer ca. 2 Stunden. Der Eintrittspreis für die Ausstellung beträgt für Erwachsene pro Person 8 Euro. Für Familien gibt es Sonderpreise, Kinder unter 6 Jahren sind frei. Anschließend kann man im Nationalparkzentrum, oder bei der gegenüber liegenden Gaststätte zu Mittag essen.

Im Anschluss wird eine Wanderung zur Darmstädter Hütte angeboten, der Anstieg am Ruhesteinhang wird mit dem Sessellift bewältigt. Nach einer kurzen Einkehr in der Hütte führt der Wanderweg wieder zurück vorbei am Wilden See zum Busparkplatz am Ruhestein.

Die Abfahrt mit dem Bus ist in Unterschwandorf an der Haltestelle (Lehre) um 7:45 Uhr, jeweils 5 Minuten später in Oberschwandorf (Dorfgemeinschaftshaus), in Beihingen (Kirche) und in Haiterbach (Marktplatz) um 8:00 Uhr.

Es ist eine Anmeldung beim Wanderführer Walter Buhl bis spätestens 28. Mai erforderlich, ☎ 07456/1872 oder per Mail an walter.buhl@t-online.de. Gäste sind im Schwarzwaldverein immer herzlich willkommen.

SWV Feierabend Wanderer

Die Feierabendwanderer des Schwarzwaldvereins Haiterbach treffen sich am Freitag, den 31. Mai 2024, bei der Volksbank in Haiterbach um 19:00 Uhr. Wanderführerin ist Elfriede Furch. Teilnehmen kann jeder der Lust hat in ca. 1,5 Stunden die Natur in der Umgebung zu genießen. Dabei kann man die Strapazen des Tages hinter sich lassen.

Gutes Schuhwerk ist empfohlen. Eine Mitgliedschaft ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos. Gäste sind im Schwarzwaldverein immer herzlich willkommen.

Stadtwanderung in Haigerloch

In die charmante Stadt Haigerloch führt am 26. Mai 2024 eine Nachmittagswanderung des Schwarzwaldvereins Haiterbach. Haigerloch hat viele historische Schönheiten und alte Fachwerkhäuser. Sie wird auch Fliederstädchen, Felsenstadt oder barockes Kleinod genannt. In der Ev. Kirche ist die einzige Nachbildung von Leonardo da Vincis Abendmahl zu sehen. Von der Oberstadt aus hat der Besucher einen imposanten Ausblick zur Schwäbischen Alb. Die Wanderung führt auch zur Stadt hinaus ins Grüne.

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften treffen sich die Wanderer um 13:30 Uhr am Marktplatz in Haiterbach. Treffpunkt in Haigerloch ist der Parkplatz an der St. Anna Kirche in der Oberstadt. Die Gehzeit beträgt ca. 2,5 bis 3 Stunden. Ca. 130 Höhenmeter auf und ab sind bei der 8 Km langen Wanderung zu bewältigen. Die Wanderführer Christian Hellstern und Walter Buhl freuen sich auf zahlreiche Mitwanderer.

Nordic Walking Gruppe

Mach dich fit, löse Verspannungen in Rücken, Nacken und Schultern, senke dein Risiko für Osteoporose, Bluthochdruck und Diabetes.


Die Nordic Walking Gruppe des Schwarzwaldverein Haiterbach trifft sich jeden Dienstag um 19:00 Uhr beim Parkplatz Naturerlebnispfad Tann, SWV Jubiläumsplatz, am Ortsende von Haiterbach in Richtung Beihingen. Jeder, der gern möchte, ob jung oder alt kann daran teilnehmen. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist gebührenfrei. Leiterin der Gruppe ist Karin Leonhardt. Es wird eine Stunde gewalkt, kann aber jederzeit abgekürzt werden. Gelaufen wird auf ebenen Weg durch das Naturschutzgebiet Tann.


Tu was für dich, Bewegung an der frischen Luft ist gut für Körper und Seele. Wer es gerne erst einmal ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen.