Schwarzwaldverein Haiterbach e. V.

Ortsgruppe im Bezirk Nagoldtal

Freizeitwanderer

Zu kürzeren, dem Alter der Teilnehmer angepassten Wanderungen und Spaziergängen, treffen sich die "Freizeitwanderer" jeweils Mittwoch's im 3 bis 4 wöchigen Rhythmus zu ihren regelmäßig stattfindenden Wanderungen, mit anschließender gemütlicher Einkehr, bei der auch das Volksliedgut gepflegt wird. Wo man singt, da lass' Dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder.

Amtsübergabe bei den Freizeitwanderern

Am Mittwoch, den 23. September, war die Freizeitwandergruppe des Schwarzwaldvereins Haiterbach nach langer Zeit wieder auf einer Wandertour. Bei bester Wetterlage wanderte man auf den Höhen von Haiterbach. Gemütlich saß man anschließend in der Sportheim Gaststätte beisammen.


Bei dieser Gelegenheit fand dann ein Wechsel statt, denn wie bereits bei der Hauptversammlung von Hilde Englerth angekündigt, wollte sie ihr Amt als Leiterin der Freizeitwandergruppe in jüngere Hände übergeben. Gefunden hat sie dafür Hannelore Deines, der sie feierlich den Wanderstab weitergab, und die nun diesen Posten übernehmen wird. Diese freut sich sehr darauf, bei dieser aktiven Wandergruppe die Leitung zu übernehmen.


Übergabe Wanderstab

Hilde Englerth hatte die Leitung 2013 übernommen, und mit vielen Ideen und Tatkraft hat sie die Freizeitwanderer zu einer festen Größe im Schwarzwaldverein weiter entwickelt. Jedes Jahr organisierte sie zusammen mit der Ortsgruppe eine Tagesausfahrt wie z.B. ins blühende Barock, ins Gasometer nach Pforzheim, Betriebsbesichtigung bei der Mineralbrunnen in Bad Teinach und vieles mehr. Sie hat viel Zeit und Liebe dafür investiert, dafür dankt ihr der Verein ganz herzlich, und freut sich wenn sie weiterhin bei Wanderungen mit dabei ist. Einen herzlichen Dank geht auch an Hannelore Deines, die die erfolgreiche Arbeit fortsetzen möchte.